beate Hargens

expertin für seelenraum und innenraum

 

 

1984 - 1998 Leben und Arbeiten in einer anthroposophischen Gemeinschaft mit Menschen mit besonderem Hilfebedarf.

 

Seit 2011 selbstständige Unternehmerin  mit "Neue Wege in der Lebensraumkultur"

 

 10 jährige, projektbezogene Berufspraxis mit Schwerpunkt Einführung von neuen Denk-und Handlungsweisen in öffentlichen Haushalten.Die Durchführung von Umstellungen von Gemeinschaftsverpflegung auf vollwertige, vegetarische Ernährung und Beratung.

Mutter von 2 Kindern, Großmutter von 3 Enkelkindern.

 

 

Ausbildungen/ Fortbildungen:

 

Fogo Sagrado EinzelCoach bei Tanja Francisco

Fachausbildung "Space Clearing" an der Axis-mundi Akademie in Mühldorf

Selbststudium der Anthroposophie, anderen philosophischen Richtungen und der Geomantie

Ernährungsberatung:

Diagnostische Schulung auf Grundlage des anthroposophischen

Menschenbildes am Internationalen Freien Seminar für Ernährung und Diätetik/Unterlengenhardt

Weiterbildung bei Marshall Rosenberg " Gewaltfreie Kommunikation "

 

Hauswirtschafterin